Den Markt derzeit abzuhalten im Sinne der BayIfSMV (Bayerische Infektions-Schutz-Maßnahmen-Verordnung) ist praktisch nicht möglich!
(„… Öffentliche und private Veranstaltungen aus besonderem Anlass und mit einem von Anfang an klar begrenzten und geladenen Personenkreis sind nur mit bis zu 25 Personen in geschlossenen Räumen…zulässig. Die Teilnehmer müssen zudem jeweils über einen negativen Testnachweis verfügen.“) Quelle: Amtsblatt für den Landkreis Rosenheim v. 20.08.2021

Die Regelungen einer neuen Verordnung können derzeit noch nicht abgeschätzt werden und sind unter Umständen mit weiteren Einschränkungen (auch im Veranstaltungsbereich) verbunden.

Vor diesem Hintergrund sollten wir alle zwar optimistisch – aber auch realistisch – denken.

Der Termin im Oktober findet deshalb unter Vorbehalt statt!!

Uns tut es leid, Euch immer wieder vertrösten zu müssen! Trotzdem hoffen wir auf Eure Treue und dass wir ALLE - wenn es irgendwann wieder „los“ geht – an den Start gehen können!


Euer Team
der Elterninitiative Kleidermarkt Amerang

(Aktualisierung: 22.08.2021)